RSS

Tag Archives: streeture

#Inktober – Ergebnisse

Etwas über einen Monat ist es her, dass ich euch den #Inktober vorgestellt habe. Auch ich als Künstlerin, habe daran teilgenommen und mich der Herausforderung gestellt, jeden Tag ein geinktes Bild zu malen.

Auf Instagram und Twitter habe ich meine Bilder gepostet. Hier ein paar Ergebnisse:

thumbs

– So regelmäßig, wie ich konnte. Denn leider habe ich es nicht geschafft, an jedem der 31 Tage ein Bild fertig zu stellen.

Woran lag das?

Irgendwas kommt ja immer dazwischen. Leo war plötzlich für ein paar Tage verschwunden und wir machten uns große Sorgen, haben ihn drei Tage am Stück mehrmals erfolglos gesucht. Als er am Morgen des vierten Tages gesund und munter vor der Balkontür stand, waren wir mega erleichtert.

Aber immerhin: 16 Bilder habe ich fertig bekommen und auf den Social Media-Kanälen veröffentlicht. Dazu muss ich sagen, dass selbst so kleine Präsentationen etwas Zeit fressen. Man will ja schließlich in Szene gesetzte, unverwackelte Fotos mit passendem Filter hochladen.

Mein Fazitschraffur

Gut 50% der Herausforderung habe ich geschafft!

Ich habe mal wieder mit echten Stiften gezeichnet, verschiedene Schraffurtechniken (cross-hatching) gelernt und mich intensiver mit Licht und Schatten, sowie schwarz-weiß-Kontrasten beschäftigt.

Ein Fail war das also auf keinen Fall. Denn nebenbei haben wir neue Designs erstellt, die ihr auf unserer Portfolio-Seite sehen könnt.

Außerdem habe ich mehrmals live ein #LetsDesign auf meinem YouTube-Channel gestreamt (schaut mal hier bei den Replays vorbei). Der #Inktober war für das kreative streeture design Team also mehr, als nur geinkte Zeichnungen.

Und jetzt?

thumb_cute_2-2

Als nächstes könnt ihr mir bei meinem Projekt Cute Gears zusehen, wie ich Figuren aus dem Gears Of War-Universum als Kinderbuch-Illustrationen designe: Videostream

Wenn ihr starke Nerven habt und euch traut, dürft ihr auch bei einer meiner Zocksessions zuschauen. Ich spiele Gears Of War 4 (USK 18) im Coop mit Michi (aka MCReim). Die Folge mit dem Prolog gibt es hier zu sehen: Gears Of War 4 – Coop Livestream 000 [Chrissy und Michi spielen zusammen]

Und kommenden Sonntag könnt ihr bei der nächsten Folge LIVE dabei sein:

Link zur LIVE-Sendung (6.11., 18:30 – 20 Uhr)

twitterplate_2016-0611

Wir sehen, lesen und hören uns!

Eure Chrissy

 
Leave a comment

Posted by on November 4, 2016 in Design

 

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

#ParticleOogs – Finales Produkt

Heute ist es soweit und ich präsentiere euch das fertige Produkt, das aus allen Oogs der #ParticleOogs-Herausforderung entstanden ist:

Posterdruck_Polaroid_Collection_1200px.png

Alle 14 Oogs auf einen Blick

Welches Oog ist euer Favorit? Schreibt es in die Kommentare.

Hier habe ich noch etwas Besonderes für euch:

02_my_mockup_clips poster_noglow_1200Das Poster kann man als hochwertigen Posterdruck (45 x 30 cm) bei mir ab sofort erwerben. Schickt mir einfach eine Nachricht und verschönert damit eure Wohnung.

Ich hänge mein Exemplar gleich mal im streeture design studio auf 😉

01_my_mockup_poster_1200

 
Leave a comment

Posted by on July 11, 2016 in Design

 

Tags: , , , , , , , , , ,

#ParticleOogs – Tag 6

GERUnd wieder gibt es ein Update zur Herausforderung! Das sechste Oog wurde an diesem heißen Sommertag kreiert. Wie es aussieht erfahrt ihr hier:

header_blog

Kennt ihr noch die Wasserpistolen aus den Neunzigern? Diese coolen Super Soakers, mit denen man meterweit seine Geschwister piesacken und die Eltern aus sicherer Entfernung ärgern konnte? Sie trugen alle futuristische Namen mit “2000” in der Bezeichnung – natürlich nur so lange, bis die Zukunft im Jahr 2000 begonnen hat. Und genau so eine Super Soaker hat das heutige Oog!

Die heutige Skizze:

sketch.png

Es ist das mächtige Wasseroog Pulpinator und wenn ihr nicht gleich einen Kommentar unter diesem Post hinterlasst, spritzt es euch nass 😉

Nummer: 6/14

Name: Pulpinator

06_Pulpinator.png

Kennt ihr eigentlisch schon das streeture design Portfolio: streeturedesign.artstation.com

Dort stelle ich alle Werke von uns aus und ihr könnt bei uns Designs für euren Channel oder eure Website bestellen, denn wir sind die richtigen Ansprechpartner für Grafikdesign aller Art und können mit hoher Qualität überzeugen. Schaut mal vorbei und zögert nicht uns anzusprechen, wenn ihr einen Grafik-Auftrag habt.

Morgen gibt es dann wieder ein neues Oog! Tragt euch also hier rechts im Blog in den Newsletter ein und folgt mir auf Twitter um es nicht zu verpassen und exklusive Einblicke in den Designprozess zu bekommen.

Alle Infos zum Projekt gibt’s hier.

 
Leave a comment

Posted by on June 23, 2016 in Design

 

Tags: , , , , , , , , , , , ,

#ParticleOogs – Tag 3

GERUnd wieder gibt es ein Update zur Herausforderung! Das dritte Oog soll kreiert werden. Wie sieht es aus? Und wie wurde es erfunden? Erfahrt alles von Tag 3 hier:

header_blog

Heute habe ich mehrere Skizzen gemacht und war mit keiner Zeichnung so richtig zufrieden. Deshalb habe ich mich dann an einem bekannten Oog orientiert: Der japanische Nachbar Totoro vom Studio Ghibli stand Pate.

sketch

Da ich bisher noch kein weibliches Totoro gesehen habe, habe ich es einfach selbst gezeichnet und gebe ihr den Namen Toog.

Nummer: 3/14

Name: Toog

03 Toog_girl_cropped

Koloriert habe ich sie mit der Gradient Map-Technik. Das erzeugt die dezenten Farbverläufe und lässt sie in einer Sonnenuntergang-Beleuchtung erscheinen.

Morgen gibt es das vierte Oog! Tragt euch also hier rechts im Blog in den Newsletter ein und folgt mir auf Twitter um es nicht zu verpassen und exklusive Einblicke in den Designprozess zu bekommen.

Alle Infos zum Projekt gibt’s hier.

 
Leave a comment

Posted by on June 20, 2016 in Design

 

Tags: , , , , , ,

#ParticleOogs – Tag 2

GERHeute geht die Herausforderung weiter! Das zweite Oog soll kreiert werden. Wie sieht es aus? Und wie wurde es erfunden? Erfahrt alles von Tag 2 hier:

header_blog

Schon kurz nach Mitternacht gab es wieder die ersten Skizzen bei mir auf Twitter zu sehen.

giraldo.jpg

Die spontanen Ideen zum Thema Fußball kamen zustande, weil ich gerade im EM-Fieber bin. Leider hat sowohl Deutschland, als auch Portugal (mit diesen Teams fiebere ich am meisten mit) diese Woche sehr durchwachsene, torlose Partien hinter sich. Als Ronaldo-Fan hätte ich liebend gerne den Elfmeter drin gesehen oder auf die Abseitsregel außnahmsweise mal verzichten können. Naja, so entstand dann aus den Skizzen die Fußball-Giraffe, die ich Giraldo nenne.

Nummer: 2/14

Name: Giraldo

02 Giraldo_cropped

Morgen gibt es das dritte Oog! Tragt euch also hier rechts im Blog in den Newsletter ein und folgt mir auf Twitter um es nicht zu verpassen und exklusive Einblicke in den Designprozess zu bekommen.

Alle Infos zum Projekt gibt’s hier.

 
Leave a comment

Posted by on June 19, 2016 in Design

 

Tags: , , , , , , , , , ,

#ParticleOogs – Die Herausforderung

GERFür alle Interessierten, die nicht so gut Englisch können, übersetze ich euch meinen gestrigen #ParticleOogs Blogeintrag, damit ihr alle an diesem Ereignis teilhaben könnt!

 

header_blog

Was sind #ParticleOogs?

Oogs sind kleine, niedliche Monsterfiguren, die ich schon seit längerem kenne. Das erste Oog, das ich entdeckt habe, war ein kleines, schüchternes Monster, das am Ende jeder “Barrio 19” Folge auf MTV zu sehen war. Es kam in einem Logo im Abspann vor und spähte hinter einem Baum hervor und schrie “Graaaw”. Da ich die DVD dieser Serie, die Straßenkünstler aller Art zeigt, besitze, habe ich dieses Oog schon sehr oft gesehen und den niedlichen Namen “Oog” für die kleinen Monster erfunden.

Wenn du dich in deiner Stadt, im Alltag oder online umsiehst, entdeckst du sicher auch viele Oogs, sobald du weißt, dass es sie gibt. Oogs gibt es nämlich in allen möglichen Formen, Größen, Farben und Stilrichtungen und eins haben sie gemeinsam: sie sind alle liebenswert.

Die künstlerische Herausforderung mit dem #ParticleOogs Hashtag, ist ein 14-tägige Ereignis, das ihr hautnah miterleben könnt! Ich, Chrissy von streeture design, kreierte 14 charmante Monster, die alle der weltweiten Oog-Familie hinzugefügt werden.

Sei Teil von diesem Projekt und du wirst täglich ab dem 18. Juni 2016 ein neues Oog sehen.

Folge mir auf twitter.com/streeture und erzähle es weiter. Und Feedback zu den liebenswerten Monstern, die ich zeichne, ist auch jederzeit willkommen.

Am Ende der Projektphase (18. Juni – 1. Juli) werden alle Oogs Teil eines größeren Kunstwerkes: Sie bilden die Partikel, die aus einer Sprühdose herauskommen. Dieses Kunstwerk könnt ihr dann, als hochwertigen Druck, von mir erwerben und damit euer Wohnzimmer schmücken. So habt ihr dann einen besonderen Blickfang bei euch Zuhause.

 
14 Comments

Posted by on June 18, 2016 in Design

 

Tags: , , , , , ,

Chrissi’s Midweek Madness: Muscle Cars

Banner_MM_MuscleCars

Heute ist wieder Mittwoch und deshalb gibt es wieder eine Kolumne in der Rubrik “Chrissi’s Midweek Madness”. Du kannst sie exklusiv und kostenlos auf der Seite von SHOCK2 lesen:

http://mag.shock2.info/chrissis-midweek-madness-muscle-cars/

Und ein besonders Schankerl vor der Winterpause:

Der Artikel wird kurz nach Mitternacht auch auf Englisch hier auf meinem Blog veröffentlicht!

Den Pixel Art-Banner habe ich übrigens, wie alle vorherigen Designs, selbst erstellt.

Wenn dir diese Kolumne gefallen hat, empfehle meinen Blog deinen Freunden und Bekannten, like und kommentiere den Artikel und unterstütze mich noch heute bei meinen Projekten mit einem kleinen Betrag via PayPal. Weitere Support-Möglichkeiten.

streeture

 
Leave a comment

Posted by on December 9, 2015 in Kolumnen

 

Tags: , , , , , , , , , , , , ,